Viderum has rebranded to Datopian. Read more in the announcement Close

Benötigen Sie Hilfe?

[email protected]

www.datopian.com (“Webseite”) ist Eigentum von Viderum ltd und wird von Datopian betrieben. Sie ist in England und Wales als private Gesellschaft mit beschränkter Haftung eingetragen. Firma Nr. 09838255. Registrierte Adresse: Fairchild House, Fanshaw Street, London, N1 6LH, Vereinigtes Königreich. (“Wir”, “uns”, “unser”).

Wir verpflichten uns, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren. Diese Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) (zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und allen anderen darin genannten Dokumenten) legt dar, wie wir mit den persönlichen Daten jedes Besuchers und Kunden umgehen (in der Europäischen Union ansässig), wenn uns die personenbezogenen Daten über die Website und per E-Mail übermittelt werden. Bitte lesen Sie die folgenden Informationen sorgfältig durch, um unsere Ansichten und Maßnahmen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten sowie unseren Umgang damit zu verstehen.

Durch das Ankreuzen des auf der Website angegebenen Kästchens, das Übermitteln Ihrer persönlichen Daten an uns und die Nutzung unserer Dienste, stimmen Sie der in diesen Richtlinien beschriebenen allgemeinen Geschäftsbedingungen zu.

Wenn Sie Fragen zu dieser Richtlinie haben, wenden Sie sich bitte an [email protected]. Wir können diese Richtlinie jederzeit ändern. Alle Änderungen, die wir vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht. Bitte schauen Sie regelmäßig nach. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website und unserer Dienste nach der Veröffentlichung setzt Ihre Zustimmung zu, inkl. Ihre Zustimmung zu allen Änderungen.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf eine Person beziehen, die direkt oder indirekt durch diese Informationen identifiziert werden kann; Dazu gehören Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Kredit- / Debitkartennummer, IP-Adresse, Standortdaten, Kaufhistorie („persönliche Daten“).

Informationen, die wir von Ihnen sammeln können

Wir dürfen die folgenden Informationen über Sie sammeln und verarbeiten:

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen - Sie geben uns möglicherweise Informationen, indem Sie Fragen beantworten oder Formulare auf der Website ausfüllen, per E-Mail oder auf andere Weise mit uns korrespondieren oder unsere interaktiven Websites wie Blogs und Wikis, Bearbeitungen, Trackbacks, Pingbacks, Kommentare usw. verwenden. Wenn Sie sich dazu entscheiden, einen Beitrag zu kommentieren, zu verknüpfen oder zu einem Beitrag zu pingbacken, müssen Sie dies berücksichtigen. Die persönlichen Informationen, die Sie bereitstellen, können Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer, Finanzinformationen und andere Informationen über Sie enthalten, die für die Nutzung unserer Dienstleistungen notwendig sind.

Informationen, die wir über Sie sammeln - Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir möglicherweise automatisch Informationen über Ihren Computer oder Ihr Gerät, einschließlich Ihrer IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Besuch, Ihrem Browserverlauf und Ihrer Nutzung der Website. Diese Informationen können mit anderen Informationen kombiniert werden, die Sie uns wie oben beschrieben zur Verfügung stellen.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten - Wir arbeiten auch eng mit Dritten zusammen (einschließlich Geschäftspartnern, Diensteanbietern, Werbenetzwerken, Analyseanbietern und Suchinformationsanbietern) und können Informationen von Ihnen erhalten. Dies kann mit anderen Informationen kombiniert werden, die Sie uns wie oben beschrieben zur Verfügung stellen.

Zwecke, für die wir personenbezogene Daten verarbeiten

Wenn Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten verarbeiten dürfen. Wir verpflichten uns dazu, Ihre personenbezogenen Daten gemäß den geltenden Gesetzen nur für die folgenden Zwecke zu verarbeiten:

Erstellen und Pflegen Ihres Kontos, wenn Sie bei uns registrierter Kunde werden;

Bearbeitung und Erfüllung Ihrer Anfragen, wenn Sie Dienstleistungen von uns anfordern. Dies kann auch die Verarbeitung von Informationen umfassen, die wir von Dritten erhalten, z. B. Adressdaten, um Ihre korrekte Adresse zu überprüfen.

Wenn Sie unsere Dienste auf eine personalisierte Weise anbieten, können wir beispielsweise basierend auf Ihren vorherigen Anfragen Vorschläge unterbreiten, damit Sie schneller geeignete Dienste finden können. Dies kann auch die Verarbeitung von Daten in Bezug auf Ihren Standort einschließen, sofern dies gesetzlich zulässig ist.

Zahlung von Ihnen erhalten, wenn Sie eine unserer Dienstleistungen in Anspruch nehmen;

unsere Lieferanten und Dienstleister in die Lage zu versetzen, bestimmte Funktionen in unserem Namen auszuführen, einschließlich Zahlungsabwicklung, Überprüfung, technische, logistische oder andere Funktionen, die zur Erfüllung Ihrer Bestellungen erforderlich sind;

um Ihnen die Teilnahme an interaktiven Funktionen unserer Dienste zu ermöglichen, wenn Sie dies wünschen;

die Lösung von Disputen, wenn Sie Ihre Rechte rechtmäßig ausüben oder wenn Sie einen Teil unseres Dienstleistungsangebots bestreiten möchten;

Ihnen personalisierte Marketingmitteilungen zukommen zu lassen, sofern Sie damit einverstanden sind, dass wir dies tun, um Sie über die Produkte und Dienstleistungen unserer und unserer ausgewählten Partner zu informieren, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind;

Bereitstellung personalisierter Werbung auf Ihren Geräten; Anzeigen schalten, die auf Ihren Interessen basieren, ermittelt aus früheren Suchanfragen, Besuchen von Unterseiten und Käufen auf unseren Websites sowie anderen Daten, die durch die Verwendung von “Cookies” auf Ihren Geräten abgerufen werden. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinien.

Gewährleistung der Sicherheit Ihres Kontos und unseres Geschäfts, Verhinderung oder Aufdeckung von Betrug oder Missbrauch unserer Website; zum Beispiel bei einer Anforderung Verifizierungsinformationen zur Rücksetzung Ihres Kennworts (wenn zutreffend) Entwicklung und Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen, zum Beispiel durch Überprüfung der Besuche der Website und ihrer verschiedenen Unterseiten, Nachfrage nach bestimmten Produkten und Dienstleistungen sowie Benutzerkommentare;

zur Verwaltung der Website und für die interne Geschäftsverwaltung und den Geschäftsbetrieb, einschließlich Fehlerbehebung, Datenanalyse, Test, Recherche, statistische Zwecke und Umfragen;

um Sie über Änderungen an unseren Diensten zu informieren und Ihnen Service-E-Mails in Bezug auf die Aktivitäten zu senden, die Sie in Ihrem Namen von uns verlangt haben;

als Teil unserer Bemühungen, die Website sicher zu halten; und

das geltende Recht einzuhalten, beispielsweise auf ein Ersuchen eines Gerichts oder einer Aufsichtsbehörde, wenn dieses Ersuchen im Einklang mit dem Gesetz erfolgt.

Ihre Einwilligung als „Betroffener“ zur Verarbeitung gemäß dieser Richtlinie ist der primäre Rechtsgrund für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Es kann jedoch Situationen geben, in denen wir uns bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch auf andere gültige Rechtsgründe stützen können, z.B:

– Ihre Anfrage nach Inhalten, Produkten oder Dienstleistungen, die Schritte erforderlich machen, einschließlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, bevor wir einen Vertrag mit Ihnen abschließen, und jegliche Verarbeitung, die zur Erfüllung dieses Vertrags erforderlich ist;

– legitime Interessen, die wir als Unternehmen verfolgen, es sei denn, diese Interessen werden durch Ihre Interessen und Grundrechte außer Kraft gesetzt; und

– die Einhaltung jeglicher gesetzlicher Verpflichtung, der wir unterliegen, wie zum Beispiel der Verarbeitung zum Zwecke der Einhaltung des anwendbaren Rechts.

Weitergabe von Kundeninformationen

Es gibt Umstände, unter denen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben möchten oder dazu verpflichtet sind. Dies erfolgt nur in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht und zu den oben genannten Zwecken. Diese Szenarien enthalten Offenlegungen an:

unsere Tochtergesellschaften, Niederlassungen oder verbundenen Büros;

Unsere ausgelagerten Diensteanbieter oder Lieferanten, die Ihnen die Erbringung unserer Dienstleistungen erleichtern, zum Beispiel die Weitergabe an Ihren Datencenter-Anbieter zur sicheren Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten, Webhosting-Anbieter, durch die Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden, sowie Identitätsüberprüfungspartner um Ihre Identität gegenüber öffentlichen Datenbanken zu überprüfen;

unsere Werbepartner, mit denen wir personalisierte Anzeigen auf Ihren Geräten oder ähnliche Werbung schalten können;

Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung an unsere Marketingpartner, die Sie per Post, E-Mail, Telefon, SMS oder auf andere Weise kontaktieren können. Wenn Sie nicht kontaktiert werden möchten, können Sie den Newsletter abbestellen, indem Sie uns unter [email protected] benachrichtigen oder in der betreffenden Nachricht auf “abbestellen” klicken.

Analyse- und Suchmaschinenanbieter, die uns bei der Verbesserung und Optimierung der Website unterstützen. Ihre persönlichen Daten werden im Allgemeinen in einer Form weitergegeben, die Sie nicht direkt identifiziert.

Anbieter von Drittanbieteranalysen, die uns dabei unterstützen, Trends bei unseren Nutzern basierend auf den von Ihnen bereitgestellten Informationen zu ermitteln und damit verbundene Inhalte zu generieren (z. B. Nachrichtenartikel und / oder Social-Media-Beiträge);

Dienstleister und Berater von Drittanbietern zum Schutz der Sicherheit oder Integrität unseres Geschäfts, einschließlich unserer Datenbanken und Systeme, und aus Gründen der Geschäftskontinuität;

eine andere juristische Person, auf Zeit oder Dauer, für ein Joint Venture, eine Zusammenarbeit, eine Finanzierung, einen Verkauf, eine Fusion, eine Neuorganisation, einen Rechtsformwechsel, eine Auflösung oder ein ähnliches Ereignis. Im Falle einer Fusion oder eines Verkaufs werden Ihre personenbezogenen Daten dauerhaft an ein Nachfolgeunternehmen übermittelt.

Behörden, wo wir gesetzlich dazu verpflichtet sind;

falls erforderlich, um Rechtsberatung zu erhalten; und

jede andere dritte Partei, bei der Sie Ihre Einwilligung erteilt haben.

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte in Ländern außerhalb des Landes übermitteln, in dem sie ursprünglich zur weiteren Verarbeitung gemäß den oben genannten Zwecken erhoben wurden. Ihre personenbezogenen Daten können insbesondere in unserer gesamten Gruppe und an unsere im Ausland ansässigen Dienstleister übertragen werden. Unter diesen Umständen stellen wir gemäß geltendem Recht sicher, dass Ihre Persönlichkeitsrechte durch geeignete technische, organisatorische, vertragliche oder sonstige rechtmäßige Mittel angemessen geschützt werden. Bitte wenden Sie sich an [email protected], um eine Kopie der von uns zum Schutz Ihrer persönlichen Daten und der Persönlichkeitsrechte eingerichteten Schutzmaßnahmen zu erhalten.

Aufbewahrung persönlicher Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden bis zu Ihrer letzten Inanspruchnahme unserer Dienste und normalerweise für einen Zeitraum von drei Jahren aufbewahrt, es sei denn, eine längerfristige Aufbewahrung ist aufgrund geltender lokaler Gesetze erforderlich oder wenn wir einen legitimen und rechtmäßigen Zweck dazu haben. Über diesen Zeitraum hinaus behalten wir jedoch keine Ihrer personenbezogenen Daten, die für die in dieser Richtlinie genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Die Aufbewahrung Ihrer persönlichen Daten wird regelmäßig überprüft.

Wir können eine anonymisierte Form Ihrer personenbezogenen Daten aufbewahren, auf die Sie zu statistischen Zwecken ohne zeitliche Begrenzung nicht mehr Bezug nehmen, sofern wir ein berechtigtes und rechtmäßiges Interesse daran haben.

Bitte kontaktieren Sie uns unter [email protected], wenn Sie weitere Informationen zu unseren Aufbewahrungszeiten für Daten wünschen.

Rechte der betroffenen Personen

Das Datenschutzrecht gewährt den betroffenen Personen zahlreiche Rechte, darunter das Recht: auf die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen, zu löschen, einzuschränken, zu transportieren und der Verarbeitung zu widersprechen. Die betroffenen Personen haben auch das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Datenschutzbehörde einzureichen, wenn sie der Meinung sind, dass ihre personenbezogenen Daten nicht gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeitet werden.

Recht, eine Subjektzugriffsanfrage (SZA) zu stellen. Betroffene Personen können, sofern dies gesetzlich zulässig ist, Kopien ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Wenn Sie eine SZA machen möchten, d. H. Eine Anfrage nach Kopien der persönlichen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, können Sie dies tun, indem Sie an [email protected] schreiben, dessen Kontaktdaten oben angegeben sind. Die Anfrage sollte klar machen, dass es um eine Subjektzugriffsanfrage geht. Es kann auch erforderlich sein, einen Identitätsnachweis und eine Gebühr vorzulegen.

Recht auf Berichtigung. Sie können verlangen, dass wir alle unrichtigen und / oder unvollständigen persönlichen Daten korrigieren.

Widerrufsrecht. Sie können Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Ein solcher Rückzug hat keine Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Bearbeitung aufgrund Ihrer vorherigen Zustimmung. Bitte beachten Sie, dass Sie bei einem Widerruf Ihrer Einwilligung möglicherweise nicht in der Lage sind, bestimmte Services zu nutzen, für die die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unerlässlich ist.

Widerspruchsrecht einschließlich automatisierter Bearbeitung und Profilierung. Sie können, soweit gesetzlich zulässig, verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einstellen. In Bezug auf die automatisierte Verarbeitung und Profilierung können Sie der Verarbeitung widersprechen und Sie haben das Recht auf Eingreifen des Benutzers.

Recht auf Löschung. Sie können verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, und wir werden dies tun, sofern nicht ein rechtmäßiger Grund vorliegt. Es kann zum Beispiel ein zwingender legitimer Grund für die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten geben, z. B. eine gesetzliche Verpflichtung, die wir einhalten müssen, oder wenn eine Aufbewahrung erforderlich ist, damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können.

Recht auf Datenportabilität. Unter bestimmten Umständen können Sie anfordern, dass wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen und an einen anderen Anbieter derselben oder ähnlicher Dienste übertragen. Wir werden dieser Übertragung nachkommen, soweit dies technisch machbar ist. Bitte beachten Sie, dass eine Weitergabe an einen anderen Anbieter keine Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zur Folge hat, die möglicherweise für rechtmäßige und rechtmäßige Zwecke erforderlich ist.

Recht, bei der Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Wir empfehlen Ihnen, sich bei Fragen oder bei Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit uns in Verbindung zu setzen. Sie haben jedoch das Recht, sich direkt an die zuständige Aufsichtsbehörde zu wenden. Um das Büro des Information Commissioner in Großbritannien zu kontaktieren, besuchen Sie bitte die ICO-Website, um Anweisungen zu erhalten.

Die Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Werbetreibenden, verbundenen Unternehmen und anderen Dritten enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites möglicherweise ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Informationen an diese Websites übermitteln.